Datum
  bis  
Kategorie
5
OKT -
12
OKT

SPASH BACK

Österreich, Bregenz, Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz - Kultur, Ausstellung
< >
Veranstaltungsort
Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz

Anton-Schneiderstraße 4a, Bregenz

Österreich, Bregenz

Samstag,   05.10.19   18:00   -   So,   06.10.19   01:00
Mittwoch,   09.10.19   15:00   -   19:00
Donnerstag,   10.10.19   15:00   -   19:00
Freitag,   11.10.19   15:00   -   19:00
Samstag,   12.10.19   11:00   -   14:00
Bettina Allamoda, Alekos Hofstetter, Richard Schmalöer, Christine Weber, Ina Weber
in Kooperation mit Laura Mars Gallery Berlin
19 Uhr: Richard Schmalöer, Architekt spricht zur Ausstellung

Film nur zur Langen Nacht der Museen:
Maximilien Van Aertryck / Axel Danielson –
"Ten Meter Tower"
(Swedish Title: "Hopptornet"), 2016, 16 min. 37 sec.

Ausstellungsdauer: 5. Oktober - 8. November

Der Swimmingpool ist ein Liebling der Nachkriegsmoderne: als öffentliche Einrichtung
verbunden mit der Verheißung, dass jedermann ein Recht auf Freizeit hat; im privaten
Besitz dagegen als Statussymbol, entweder als Freizeittempel im Untergeschoß oder im
Garten des Bungalows. Nicht nur während des Wirtschaftswunders liebten die Menschen
Freizeitaktivitäten am und im Pool: man optimiert den Körper, stellt seinen Reichtum zur
Schau oder taucht einfach unter seinesgleichen ab. Die Vorstellung von Freizeit und
Zerstreuung, glatten Wasserflächen und blauer Transparenz markiert einen Fluchtpunkt
aus dem Alltag. Aber der Freizeitbegriff ist heute, wie auch früher, diffuser Natur, denn in
ihm vereinen sich sowohl zeitliche als auch emotionale Handlungselemente.
Die Ausstellung SPLASH BACK in der GALERIE LISI HÄMMERLE nutzt das Phänomen
Swimmingpool, um die Frage nach der Relevanz der Nachkriegsmoderne und ihrer
Architektur (vor dem Horizont ihres fortschreitenden Verschwindens aus unserer Umwelt)
in post-postmoderne Lichtverhältnisse und ihre Reflexionen zu stellen. Wenn wir uns
bemühen, die heutige Distanz zur Nachkriegsmoderne und ihrer Konsequenz zu
bestimmen, entsteht ein Zustand der Verletzlichkeit, denn es gehen damit auch
Verlusterfahrungen einher. Der Swimmingpool wird von den teilnehmenden Künstlern als
assoziatives Sammelbecken, als „Pool der Differenzen“ genutzt. Und somit wird die
Vielschichtigkeit, Versprengtheit, Diskontinuität und Brüchigkeit des Begriffs der Moderne
zum Thema der Ausstellung. In der Nachkriegsmoderne waren Swimmingpools ein
reizvolles Thema für die Kunst. In den sechziger Jahren malte David Hockney sein
Swimmingpool Bild "A Bigger Splash". Zu sehen ist ein Swimmingpool mit Sprungbrett vor
einem kalifornischen Bungalow und ein Wasserspritzer – es ist der Moment eines Sprungs
ins Wasser. Weder sieht man die Person, die soeben in den Pool gesprungen sein muss,
noch schlägt das Wasser rund um die Einsprungstelle Wellen. Es ist eine Verfälschung der
Realität durch das Weglassen der natürlichen Gegebenheiten. Dieses Werk ist ein
Sinnbild der Ambivalenz: es steht sowohl für den Wohlstand der amerikanischen
Nachkriegsgesellschaft, aber auch für den Überdruss dieser Gesellschaft, deren
Selbstzufriedenheit zum Verlust ihres "Drives" geführt hat. Abgesehen von Hockneys
Schlüsselwerk ist der 1967 in die Kinos gekommene Film "Die Reifeprüfung" von Mike
Nichols ein wichtiger Referenzpunkt zum Thema Swimmingpool, mit seiner
ikonographischen Sequenz im Pool, in der Dustin Hoffmann gelangweilt unter Wasser
verharrt. Der Pool ist zur Insignie des (Un-)Glücks geworden und markiert einen diffusen
Raum. So auch bei John Cheevers Kurzgeschichte "The Swimmer" (1964) und dem
darauf basierenden Film von 1968: Nachdem er den "Lucinda River" aus Vorstadtpoolen
durchschwommen hat, steht Burt Lancaster verwirrt vor seinem verlassenen Haus.
Text: Alekos Hofstetter / Mit freundlicher Unterstützung von Daniel Wild.
Alle Altersklassen


http://www.galerie-lisihaemmerle.at
Weitere Events der Kategorie Kultur
20
OKT

Führung durch die Ausstellung

Kultur, Ausstellung
Österreich, Bregenz, Kunsthaus Bregenz, Bregenz
20. Oktober, 16:00 - 17:00
20
OKT

vorarlberg. ein making-of

Kultur
Österreich, Bregenz, "vorarlberg museum", Bregenz
20. Oktober, 15:00 - 16:00
20
OKT

Gottesdienst

Kultur
Österreich, Bregenz, Gemeindezentrum der EMK, Bregenz
20. Oktober, 09:30 - 10:45
20
OKT

Führungen: Out Of Control

Kultur
Österreich, Bregenz, Magazin 4, Bregenz
20. Oktober, 16:30 - 23:59
20
OKT

Öffentliche Führung

Kultur, Ausstellung
Österreich, Dornbirn, Viehmarktplatz, Dornbirn
20. Oktober, 10:00 - 23:59
20
OKT

Gottesdienst: "Ich bin die Auferstehung und das Leben"

Kultur
Österreich, Feldkirch, Pfarrsaal Tisis, Feldkirch
20. Oktober, 16:00 - 17:30
20
OKT

Im Himmel ist kein Zimmer frei

Kultur, Theater
Österreich, Lauterach, Hofsteigsaal, Lauterach
20. Oktober, 18:00 - 20:15
20
OKT

Hans Trippolt 1919–2012. Krieg und Gefangenschaft

Kultur, Ausstellung
Österreich, Schruns, Montafoner Heimatmuseum, Schruns
20. Oktober, 14:00 - 18:00
20
OKT

Öffentliche Führung durch die Angelika Kauffmann Ausstellung

Kultur, Ausstellung
Österreich, Schwarzenberg, Angelika Kauffmann Museum, Schwarzenberg
20. Oktober, 10:30 - 23:59
20
OKT

Tägliches (Voranmeldung) “Kultur.Frühstück.Montafon”

Kultur
Österreich, Silbertal, Panoramagasthof Kristberg, Silbertal
20. Oktober, 08:00 - 09:45
20
OKT

Tägliches (Voranmeldung) “Kultur.Frühstück.Montafon”

Kultur
Österreich, Silbertal, Panoramagasthof Kristberg, Silbertal
20. Oktober, 08:00 - 09:45
20
OKT

Ausstellung: &c. (et cetera)

Kultur, Ausstellung
Österreich, Lustenau, Galerie Stephanie Hollenstein, Lustenau
20. Oktober, 15:00 - 19:00
20
OKT

Ausstellung: &c. (et cetera)

Kultur, Ausstellung
Österreich, Lustenau, Galerie Stephanie Hollenstein, Lustenau
20. Oktober, 15:00 - 19:00
20
OKT

Ausstellung: &c. (et cetera)

Kultur, Ausstellung
Österreich, Lustenau, Galerie Stephanie Hollenstein, Lustenau
20. Oktober, 15:00 - 19:00
20
OKT

Fahrten zum Rhy-Schopf in Widnau

Kultur
Österreich, Lustenau, Rhein-Schauen - Museum und Rheinbähnle, Lustenau
20. Oktober, 15:00 - 17:00

REGION EINGRENZEN

FL
CH
AT
115 Vorschläge in
Ihrer Region
34 Notfalldienste
in Ihrer Region